Veröffentlicht am 15 June 2019

Googles John Mueller Erläutert Juni 2019 Update-Wiederaufnahme

Googles John Mueller wurde in einem Webmaster Hangout gefragt, was, wenn eine Website zu tun ist, einen Verkehrsverlust aufgrund der Google-Juni 2019 breiten Kern-Algorithmus Update leiden. John Mueller Antwort lieferte Einblicke in das Verständnis, was geschieht.

Dann bereitgestellt Mueller Hoffnung, dass Google weitere Leitlinien bieten kann, was zu tun.

Webmaster fragt, ob es ist eine Content-Ausgabe?

Die Person, die Frage zu machen heißt, sie sind ein Nachrichten Verlag. Sie fragen, weil sie inhaltlich befassen, dass es für sie, dass der Kern Update-Problem zusammenhängt zufrieden sein kann.

Hier ist die Frage:

„Wir sind eine News Publisher-Website, vor allem auf der Unternehmensfinanzierung mit Schwerpunkt vertikal. wir wahrscheinlich vom Juni Core Update wurden betroffen, da wir einen drastischen Verkehrsabfall vom 1. Juni Woche gesehen haben.

Vereinbart, dass das Update gibt an, dass es keine Korrekturen und keine wesentlichen Änderungen sind, dass die Auswirkungen vorgenommen werden müssen, um zu senken.

Aber für einen Verlag, dessen Kernbereiches ist Inhalt Nachrichten, ist es nicht signalisieren, dass es wahrscheinlich der Inhalt, die Qualität oder die Menge, die Google-Algorithmus ausgelöst, um das Qualitätssignal des Inhalts weiter unten auf der Website Aufmachungen der dazu geführt haben könnte zu einem Rückgang des Verkehrs?

Der Fragesteller stellt fest, dass Webmaster mehr Unterstützung benötigen:

„… es wäre wirklich hilfreich, wenn Google kommen könnte und einige Ratschläge für Webmaster und Websites teilen.

Nicht ortsspezifisch, sondern Kategorie oder vertikale spezifische zumindest, wie Korrekturmaßnahmen und Maßnahmen zu ergreifen, um die Auswirkungen von Kern Updates zu mildern.

Es wäre ein langer Weg helfen Websites gehen, die jetzt ahnungslos sind, was sie beeinflusst.“

Screenshot von Google John Mueller in einem Webmaster HangoutJohn Mueller Google gefragt wurde, wie aus einem Google breiten Kern-Algorithmus Update zu erholen.

Warum Nichts Fix

John Mueller vorschlagen nicht etwas Bestimmtes zu fixieren. Er erklärte, dass der Grund, es gibt nichts Konkretes zu beheben ist, weil ein Core Update ein breiteres Spektrum von Faktoren umfasst.

Googles John Mueller erklärt:

„Ich denke, es ist ein bisschen schwierig, weil wir nicht auf etwas ganz Konkreten konzentrieren, in denen wir wie zum Beispiel sagen würden, wenn wir die Geschwindigkeit Update ausgerollt.

Das war etwas, wo wir speziell darüber reden konnte, das ist, wie wir mobile Geschwindigkeit verwenden und dies ist, wie es Ihre Website betrifft, deshalb sollten Sie auch auf die Geschwindigkeit konzentrieren.“

Core Update, Relevanz und Qualität

John Mueller diskutierte dann den Kern Updates im Rahmen von Relevanz und Qualität Updates. Er sagte nicht, dass Kern Algo Updates speziell nur um Relevanz waren oder nur über Qualität. Er schien diejenigen Aspekte als eine Möglichkeit zu erwähnen, zu zeigen, wie diese Arten von Updates haben keine speziellen Fehlerbehebung.

Hier ist, wie John Mueller erläutert:

„Mit viel der Relevanz-Updates, eine Menge von der Art der Qualität Updates, die Kern Updates, die wir machen, gibt es keine spezifische Sache, wo wir in der Lage sein würde sagen du das getan hast und wir Sie, dass und deshalb getan haben sollte ist die Dinge anders zeigt.“

John Mueller erklärte dann, als ein Beispiel dafür, wie Veränderungen, die auf eine Website externe sind, könnten Auswirkungen darauf, wie Google das Ranking von Websites.

Das ist, was er sagte:

„Manchmal ist die Bahn entwickelte sich gerade. Manchmal, was die Nutzer erwarten sich entwickelt und in ähnlicher Weise, manchmal unsere Algorithmen sind, die Art und Weise, die wir versuchen, Relevanz zu bestimmen, sie entwickeln sich auch.“

Das mag sein, das ein Googler gesagt hat bisher über Kern-Algorithmus-Updates zu erklären.

Daraus folgt, mit dem, was ich gesagt habe, dass Faktoren wie, wie Google bestimmt, was es bedeutet, für eine Seite relevant sein, um einen Benutzer ändern kann. Einige weiterhin auf „Qualität“ Themen zu konzentrieren, Dinge wie fehlende Biografien, zu viel Werbung auf einer Seite Festsetzung, aber diese Art von Beratung ignoriert Relevanz Probleme.

John erwähnt Qualität, aber er erwähnte auch, wie Benutzer und die Web entwickeln. Das ist keine Frage der Qualität. Das sind Faktoren, die zu einer Website extern sind, die berücksichtigt werden müssen.

Nichts zu beheben

John Mueller Zusammenhang, dass es keine besonderen Dinge zu beheben. Aber er schlug vor, dass es nützlich sein kann, zu verstehen, wie Nutzer auf Ihrer Website sehen, wie nützlich die Nutzer Ihre Website ist.

Hier ist, was John Mueller sagte:

„Und damit, wie Sie erwähnt haben, haben Sie wahrscheinlich die Tweets von Search Liaison gesehen, gibt es oft nichts ausdrücklich, dass Sie Art tun können, um das zu ändern.

Was wir tun müssen, ist eine ältere Blog-Post von Amit Singhal, die eine Menge Fragen abdeckt, die Sie sich stellen können, um die Qualität Ihrer Website. Das ist etwas, das ich empfehlen werde durch immer. Das ist etwas, das ich auch mit Menschen durchmachen würde, die nicht mit Ihrer Website verbunden ist.“

John Mueller wurde möglicherweise unter Berufung auf einen Webmaster Central Blog - Post von 2011 mit dem Titel, mehr Orientierung auf dem Aufbau von qualitativ hochwertigen Websites

Darin stellt der Autor eine große Anzahl von Fragen, die ein Website-Eigentümer selbst über ihren Inhalt fragen.

Hier ist ein Beispiel für die Art von Fragen, Google schlägt vor, sollten Sie sich fragen:

  • „Möchten Sie die Informationen in diesem Artikel vorgestellt vertrauen?
  • Ist dieser Artikel von einem Experten oder Enthusiasten geschrieben, die das Thema gut kennt, oder ist es eher flach in der Natur?
  • Hat die Seite doppelt, überlappende oder redundante Artikel zu denselben oder ähnlichen Themen mit leicht unterschiedlichen Keyword-Variationen?
  • Würden Sie bequem Ihre Kreditkarteninformationen zu dieser Website zu geben?
  • Sind die Themen, die von echten Interessen der Leser der Website angetrieben oder generiert der Inhalt der Website, indem Sie versuchen zu erraten, was in Suchmaschinen könnte Rang gut?
  • Enthält die Seite eines wesentlichen Wert bietet im Vergleich zu anderen Seiten in den Suchergebnissen?“

Stellen Sie eine Third Party für eine Kritik

John Mueller dann vorgeschlagen, dass eine dritte Partei, die mit Ihrer Website nicht vertraut ist kann in der Lage sein, Probleme zu sehen, die Sie nicht offensichtlich sind.

Was John Mueller sagte:

„So oft Sie als Inhaber der Website haben Sie eine intime Beziehung mit Ihrer Website Sie genau wissen, dass es perfekt ist. Aber jemand, der nicht mit Ihrer Website verknüpft ist, auf Ihrer Website aussehen und es zu anderen Websites vergleichen und sagen, na ja, ich weiß nicht, ob ich wirklich Ihrer Website vertrauen konnte, weil es veraltet aussieht oder weil ich weiß nicht, wer diese Menschen, die über Dinge schreiben.

All diese Dinge spielen eine kleine Rolle und es ist nicht so sehr, dass jede technische Sache gibt es, dass Sie in Ihren HTML-Zeile oder Server-Einstellung ändern können.

Es geht mehr um das Gesamtbild, wo heute Benutzer es betrachten würde und sagen, na ja ich weiß nicht, ob dies als relevant ist, wie sie verwendet werden, weil diese vage Dinge, die ich darüber nachdenken könnte.

Also das ist, wo ich wirklich würde versuchen, Leute zu bekommen, die un-verbunden sind, mit Ihrer Website Ihnen Feedback auf das geben.“

John Mueller schlug vor gefragt in Web-Communities, einschließlich der Hilfe für Webmaster Foren, um zu sehen, wie andere sehen Ihre Website, wenn sie Probleme erkennen können.

Ein Problem dabei ist, dass jede Gemeinschaft bestimmte Punkte von Ansichten, die manchmal nicht erlauben sie Vergangenheit ihrer Vorurteile zu bekommen, um zu sehen, was das eigentliche Problem ist. Das ist keine Kritik, sondern eine Beobachtung über die Natur der Meinungen ist, dass sie neigen dazu, zu variieren.

Hier ist, was er sagte:

„… können Sie mit anderen Leuten reden, die eine Vielzahl von Websites gesehen hat und die auf Ihrer Website und sagt gut aussehen kann, ich weiß nicht, das Layout sieht veraltet oder die Autoren sind Menschen, dass niemand weiß, oder Sie haben Bilder Bilder von anstelle des Autors Fotos. Es ist wie, warum haben Sie das?

Alle diese Dinge sind nicht explizit Elemente, die unsere Algorithmen, sondern Dinge, die Art kombinieren, um genau feststellen würden versuchen, ein größeres Bild zu erstellen.“

Das ist ein guter Rat. Vertrautheit hat eine Person nicht in der Lage machen zu erkennen, was die Probleme in einer Website sind.

Ich weiß aus Erfahrung, dass es für einen Website-Eigentümer nicht ungewöhnlich ist, die um Hilfe mit ihrer Website zu mir kommt, ist manchmal überrascht, dass ihre Website Probleme mit ihrem Inhalt enthält, in irgendeine Weise veraltet ist oder Raum für Verbesserungen in der Art und Weise der Inhalt geschrieben .

Manchmal ahnen sie, dass etwas nicht in Ordnung ist, aber sie können es nicht sehen. Ich hatte einmal ein Website-Eigentümer mit einem negativen SEO Problem zu mir kommen, aber das Feedback, das es war direkt von Google erhalten, dass sie von Inhaltsproblemen litten im Zusammenhang mit Googles Panda-Algorithmus.

Es war ein Schock für sie zu hören, dass ihr Inhalt schlecht war. Aber nachdem es bestätigt durch Google machte sie besser in der Lage zu sehen, dass ja, es mit dem Inhalt Probleme.

Google kann zusätzliches Offizielle Guidance Geben

John Mueller erschien die Situation durch den Web-Publisher erfahren verschoben werden. Er bot mehr Beratung und Einblick in der Kern-Algorithmus-Updates als bisher angeboten hat, und es ging über die „nichts zu beheben“ Beratung, die zwar wahr, immer noch von vielen in der Web-Community als unbefriedigend empfunden wird.

Mueller bot dann die Hoffnung mit dem Vorschlag er über die Bereitstellung zusätzliche Führung für Web-Publisher erkundigen würde.

„Ich kenne eine Menge Leute für mehr Beratung haben uns gefragt, mehr spezifische Beratung so vielleicht gibt es etwas, das wir zusammen stellen können. Wir werden sehen, was wir intern tun können, eine neuere Version von einem Blog-Post zu löschen oder Art bieten einige allgemeine Informationen über einige der Änderungen, die wir haben von dort nachgedacht.“

Mitnehmen: Siehe Big Picture

Die wichtigen Imbissbuden sind in der Lage sein, einen Schritt zurück und das große Bild zu sehen, das heißt:

Einige Probleme sind außerhalb der Website. Zum Beispiel veröffentlichen viele Modemarken nicht mehr Blogs. Ein SEO zugeschrieben kürzlich, dass auf einen Fehler in der Content-Strategie. Aber, was noch fehlt, das große Bild. Der Grund, warum viele Modemarken nicht mehr Blog-Beiträge veröffentlichen ist, weil die Benutzer nicht diese Art von Inhalt konsumieren. Sie verbrauchen Inhalte auf Instagram, Facebook, Twitter und anderen Social-Media-Websites.

Das ist ein Beispiel dafür, wie die Nutzer entwickeln und wie es ist kein Problem mit Ihrer Website, sondern eine Änderung der Gewohnheiten der Nutzer, die in den Arten von Seiten reflektiert werden, die Google in den Suchergebnissen zeigt.

Mitnehmen: Algorithmen Evolve

Google-Algorithmus nicht wirklich Stichworte, um Web-Seiten anzeigen lassen. Es geht um Probleme für die Nutzer zu lösen. Googles zunehmend zu aktualisieren, wie es versteht, was die Nutzer wollen, wenn sie eine Abfrage eingeben. Google ist die Aktualisierung auch, wie es die Probleme versteht, dass eine Web-Seite löst.

Eine Website, die auf die Bereitstellung von schnellen Informationen für die Nutzer zu viel auf Keywords und nicht genug konzentriert, die es schnell und tief Informationen für die Nutzer müssen die Tiefe benötigen, können feststellen, dass die Google-Algorithmen nicht mehr, sie bevorzugen. Nicht, weil Ihre Website ist kaputt und muss repariert werden. Aber weil es nicht das Problem für den Benutzer in der Art und Weise löst Google hat bestimmt Benutzer sie gelöst werden soll.

Mitnehmen: Haben Sie eine Third Party Bewertung Ihre Website

Schließlich kann es hilfreich sein, eine neue Reihe von Augen Ihrer Website überprüfen zu lassen. Wenn diese Erkenntnisse nicht bieten, dann jemand mit Erfahrung Diagnose Relevanz Problemen nützlich sein.

Lesen: Juni 2019 Broad Kern Algo Update: Es ist mehr als EAT

Lesen Sie : Was ist ein Breit Core - Algorithmus - Update?

Sehen Sie : Webmaster Hangout

Screenshots von Autor, Geändert von Autor