Veröffentlicht am 16 June 2019

Google Accused von Scraping Inhalt von Song Lyrics-Site 'Genius'

Führende song lyrics Website Genius.com beschuldigt Google seinen Inhalt zu stehlen und sie in den Suchergebnissen zu veröffentlichen.

Ein Bericht wurde in der veröffentlichten Wall Street Journal über das Wochenende , die Nachweise für die Anschuldigungen sichern enthält.

Beschwerden von Genius gegen Google stammen aus mehreren Jahren, als Google erste im Jahr 2017, die Transkriptionen von Genius kopiert benachrichtigt wurde in den Suchergebnissen angezeigt.

Genius schickte einen Brief an Google wieder im April vor dem Wall Street Journal heraus erreichen.

Details zum Wall Street Journal bereitgestellt gezeigt, wie Google wurde buchstäblich gefangen „in flagranti“:

„Um 2016 starten, sagte Genius, das Unternehmen eine subtile Veränderung zu einigen der Songs auf ihrer Website gemacht, die Texte Apostrophe zwischen geraden und geschweiften Einzel Anführungszeichen in genau der gleichen Reihenfolge für jeden Song abwechseln.

Wenn die beiden Arten von Apostrophe auf die Punkte umgewandelt wurden und verwendet Striche in Morse-Code, Dinkel sie die Worte „Red Handed“.“

Genius entdeckt, dass Texte mit seiner einzigartigen Serie von Apostrophe auch in der Google-Suchergebnissen angezeigt, die die Wall Street Journal überprüft:

„The Journal wählte zufällig drei der mehr als 100 Beispiele Genius sagt, dass es von Songs auf Google fand diese Wasserzeichen enthält, und überprüfte das Muster der Apostrophe das gleiche war.“

Google bestreitet, dass sie wissentlich Texte von Genius kopiert und sagt, dass es das Problem ist zu untersuchen.

Unabhängig davon, ob die Vorwürfe von Genius halten Wasser, würde es schwierig sein, einen Rechtsstreit zu kämpfen aufgrund der Tatsache, dass Genius nicht besitzt das Urheberrecht an die Texte veröffentlicht es.

Am allerwenigsten, bringt Genius ein Problem, das Auswirkungen viele Verlage im Web zu beleuchten.

Es ist eine zunehmend häufige Beschwerde, die von Google Rich Snippets und Informationsbox Verkehr weg von den ursprünglichen Verlagen.

Eine hochkarätig Publikation wie das Wall Street Journal zu diesem Thema berichtet wird sicherlich dazu beitragen, mehr Aufmerksamkeit zu bringen.

Ich stelle mir vor, es wird mehr sein zu dieser Geschichte zu folgen, sobald Google die Untersuchungen abgeschlossen sind.