Veröffentlicht am 14 June 2019

Was können Sie tun, wenn Ihr Traum-Marketing-Job ein Albtraum erweist?

WERBUNG

Im Herbst vergangenen Jahres nahm ich, was ich dachte, wäre ein Traumjob sein.

Ich dachte, ich viel Freiheit haben würde, ein Programm von Grund auf neu zu bauen, ein wachsendes Geschäft beeinflussen in einem völlig blau-Ozean-Markt und eine große Wirkung zu erzielen. Wirklich ein Traum wahr …

Bis es war nicht.

Es gab viele Gründe, warum es eine schlechte Passform war - aber letztlich, es war einfach nicht das Richtige für mich.

Ich würde meinen Hund auf einem nahe gelegenen Naturpfad vor der Arbeit gehen und Angst-Attacken auf der Spur hat. Ich würde versuchen, durch sie zu atmen und denken rational Gedanken. Aber was mir einfiel war eher wie: „Wenn ich einen Herzinfarkt von diesem hatte, zumindest würde ich nicht gehen heute zu arbeiten.“

Ich höre auf weniger als 5 Monate später.

Burnout Is Real

Die Weltgesundheitsorganisation erkennt Burnout als offizielle Diagnose. Es ist , als chronischer Stress definiert speziell um Arbeitstätigkeiten.

Die drei wichtigsten Merkmale, nach der WHO , sind:

  • Gefühle des Energiemangel oder Erschöpfung.
  • Erhöhte mentalen Abstand von einem Job oder Gefühle von Negativismus oder verwandten Zynismus zu einem Job.
  • reduziert professionelle Wirksamkeit.

Burnout beschleunigt, wenn unsere Arbeit nicht unsere Erwartungen erfüllt und sich mehr Stress als ein typisches 9-5 sollte.

Wenn Sie dieses gesteigertes Gefühl von Panik fühlen oder vor der Arbeit fürchten, sind hier einige Möglichkeiten, um proaktiv Ihre Situation zu verbessern - oder zumindest zu verwalten, bis Sie bewegen können.

1. Stellen Sie Ihre Perspektive

Manchmal ist ein Alptraum Job wird durch Ihre Perspektive auf sie noch verschlimmert.

Wenn Sie zu jedem Treffen mit Ihrem Manager kommen zu denken ist es ein Angriff - es fühlt sich immer wie ein Angriff.

Wenn jedes Mal, wenn Sie ein Gespräch mit Ihrem Mitarbeiter haben, können Sie sich ihm nähern, wie sie denkt, dass Sie ein Idiot sind - es fühlt sich immer wie sie denkt, du bist ein Idiot.

Wenn Sie über alles ausflippen, dann scheint alles immer wie ein Notfall.

Als ich versuche, so lange an meinem Alptraum Job zu bleiben, wie ich könnte, würde mein Mann mir sagen, dass, während es gesaugt, ist dies die perfekte Zeit war, dass großes Projekt zu beenden, dass Artikel veröffentlichen, dass die Website zu bauen, etc., so ich könnte sagen, ich die Erfahrung unter dem Gürtel hatte und es für zukünftige Kunden.

„Jede Gelegenheit ist genau das: eine Chance. Auch wenn Sie feststellen, dass das Gras nicht so grün oder der Traumjob war, war eigentlich nur eine Pappausschnitt Front für einen Alptraum, mindestens eine Lektion war gelernt oder Erfahrungen Sie“, sagt Lawson Picasso ein Social & Digital TV-Manager am Broadway Bank in der San Antonio.

Nach innen schauen und sehen, ob die Erzählung Sie sie über Ihre Arbeit und Ihre Leistung doch sagen, sind Ihre Einstellung über die Arbeit diktieren.

Wenn Sie in Situationen gehen , dass Sie sich wie Ihre Arbeit ist ein Alptraum, reframe sie oder versuchen , auf das Endziel zu konzentrieren. Wiederholen positive Mantras. Hat beruhigende Atemübungen . Macht darstellen.

Man kann nicht immer Ihre Situation ändern, aber Sie können ändern, wie man sich ihr nähert.

2. Halten Sie Ihre Job-Hass auf dem DL

Wenn Sie sich entschieden haben, dass es nicht wahr, es ist ihnen, gehen Sie nicht sendet, wie viel Sie Ihren Job über Social Media hassen.

Haben Sie einen Go-to-Entlüftungs Kumpel oder Freund-Gruppe, sondern versuchen, um sicherzustellen, dass Sie nicht Ihre Abneigung für das Unternehmen zu machen, Ihren Vorgesetzten oder Ihre beruflichen Pflichten eine öffentliche Angelegenheit.

Laut einer Umfrage, 70% der Unternehmen Forschung ihrer Arbeit Kandidaten Social-Media-Profile während des Einstellungsprozesses:

„Weil wir neigen dazu , unsere persönlichen Social - Media - Konten als zu betrachten , ‚persönliche‘gibt es eine gute Chance, dass durch das Profil von jemandem sehen, werden Sie einen Einblick in ihre Persönlichkeit über den Lebenslauf bekommen“ , sagte DeeAnn Sims , der Gründer von SPBX.

Setzen Sie Ihre derzeitigen Arbeitgeber auf Explosion oder Schimpfen darüber, warum Ihr Chef saugt werden Sie nicht tun keinen Gefallen bei der Sie Ihren nächsten Auftritt finden.

3. Haben die Tough Conversations & Lösungen finden wo Sie

Beurteilen Sie, warum Ihre Arbeit ist nicht für Sie arbeiten, und wo man unter den schwierigen Gespräche, die es erträglicher machen kann.

Eine Möglichkeit, in diese zu erleichtern ist es, die Person fragen Sie Probleme haben werden: „Was ist der beste Weg und Zeit für mich, Ihnen Feedback zu bieten?“ Fragen Sie bei einem neutralen oder glückliche Zeit (oder Heck, fragen auf dem ersten Tag jeden Job - Sie können es brauchen später).

Wenn sie sagen: „Ich würde es vorziehen, ihr Feedback in einem privaten Bereich als erstes am Morgen zu mir anbieten“, oder „Ich möchte, würden Sie mir sagen, kurz bevor ich am Nachmittag verlassen, so kann ich es weg von der Arbeit verarbeiten “, dann stellen Sie sicher, es aufzuschreiben und ihre Wünsche folgen.

Nähern Sie sich alle unbequemen Gespräche von einer „Ich fühle mich“ Perspektive statt einem anklagenden Ton und eine Lösung anbieten.

Zum Beispiel: „Wenn wir Team Fortschritte Treffen haben, fühle ich mich wie du über mich sprechen, wenn ich vor. Es fühlt sich an wie ich nicht zu hören bekomme, wenn ich an der Reihe ist. Wäre es sinnvoll für uns für 10 Minuten vor der Sitzung zu verbinden, damit ich Sie informieren und Sie können Fragen vor der Zeit fragen?“

Stellen Sie in ein paar Wochen, um das Gespräch zu umkreisen zurück und vielleicht sogar für Gegen Feedback hergestellt werden. Achten Sie darauf, ihnen zu danken für zu Ihrer Sicht zu hören. Wenn es für Sie ein unangenehmes Gespräch ist, ist es wahrscheinlich auch für sie.

Vorab: Wenn es eine Person verursacht Sie in Ihrem Job Streit und er / sie flach aus missbräuchlichen, nicht selbst zu einem Gespräch unterziehen. Tun Sie am besten Ihre geistige Gesundheit zu schützen und zur Vermeidung unnötiger Kontakt mit dieser Person, wenn Sie können. Wenn es möglich ist, gehen über diese Person zu sein / ihr überlegen Ihre Anliegen zu diskutieren.

4. Halten Sie Ihre beste Arbeit zu tun

Oder die beste Arbeit, die Sie unter den gegebenen Umständen möglich. Wenn Sie Ihren Job hassen, ist es einfach ganz einfach aufgeben zu wollen. Aber lassen Sie sich nicht Ihre Haltung, „Wen kümmert es? Ich hasse diesen Job sowieso.“

Halten Sie sich auf die Zeit zeigt auf, arbeiten Sie Ihren vollständigen Verschiebung, die Teilnahme und anderen zu helfen.

„Seien Sie ethischen: Sie verdanken Ihr Unternehmen das Minimum müssen Sie Ihr Gehalt verdienen“ , sagt Cathy Goodwin, Ph.D .

getan, um Ihre Arbeit zu bekommen ist auch nicht nur die ehrliche Sache zu tun, aber Ihr Ruf können Sie auf neue Arbeitsplätze folgen. Einige Gemeinden oder Branchen haben Führer, die alle miteinander reden, auf die gleiche College ging, oder hängen an den gleichen Veranstaltungen der Branche aus.

Beenden Sie Ihre Arbeit nicht, bevor Sie tatsächlich in Ihrer Mitteilung aktiviert haben.

5. Suchen Sie einen Weg durch jeden Tag zum Feiern Anfahrt

Wenn Sie nicht das Gefühl, wie in gehen oder die Arbeit jeden Tag tun, Wege zu finden, um sich durch für muddling zu belohnen. Hier sind ein paar Ideen:

  • aus dem Büro bekommen und jeden Tag für ein Mittagessen zu Fuß gehen, um etwas frische Luft zu atmen.
  • Holen Sie sich Ihre Lieblings-Tasse Kaffee oder Scone auf dem Weg in, so dass Sie in einer guten Stimmung sind, wenn Sie ankommen.
  • Hören Sie eine Komödie Hörbuchs auf Ihrem Weg zur Arbeit nach Hause.
  • Holen Sie sich einen Freitag Eis für sie durch die Woche zu machen.
  • Toot Ihr eigenes Horn auf Social Media. Stimmt. Prahlen Sie Ihren Freunden über Ihre Leistungen und beobachten Sie die Vorlieben und positive Kommentare Rolle in.
  • Holen Sie sich ein Hype-Gruppe, die wird Text, den Sie Sachen wie: „Du bist ein bada **“ jedes Mal, wenn Sie bei der Arbeit beschissen fühlen.
  • Erstellen Sie eine Aufpump-Wiedergabeliste zu hören auf dem Weg zur Arbeit.
  • In tchotchkes auf Ihrem Schreibtisch , die immer Sie lächeln (oder fühlen super).
  • Kompliment an Ihre Mitarbeiter. Manchmal machen Lächeln jemand sonst kann man sich wohl fühlen machen, auch.
  • Zum Yoga oder Meditation nach der Arbeit zu beruhigen.
  • Versuchen Sie, eine 30-Tage - Herausforderung an die Arbeit interessanter zu machen.
  • Machen Sie Pausen alle 2-3 Stunden und ein Spaß-Handy-Spiel für 5 Minuten spielen. (Mein aktueller fave ist ein Zwei-Punkte genannt.)

Wenn Sie etwas zu nach vorne zu schauen oder sich gesetzt für einen positiven Tag, geht Arbeit oft von schneller oder nicht so schlimm zu sein scheinen.

6. Starten Sie Looking Anderswo

Manchmal aber kommen wir zu einem Punkt, wo der Alptraum ist allumfassend und die einzige Lösung ist, um aus.

Während es nur verlockend sein zu nehmen, was Arbeit des Weges kommt als nächstes, strategisch. Überlegen Sie, was Sie wirklich lieben und hassen über Ihren aktuellen Job und stellen Sie sicher, dass Sie nicht aus der Pfanne ins Feuer springen.

Wenn Sie einen potenziellen Traumjob sehen, lesen Online-Rezensionen. Sehen Sie, was andere frühere und aktuelle Mitarbeiter sagen sind die besten und schlechtesten Teile für das Unternehmen arbeiten.

Seien Sie vorsichtig bei Unternehmen Bewertungen, die alle erstaunlich, sind es auch. Manche Dinge sind wirklich zu gut, um wahr zu sein.

Und während die grell negativen Kritiken jeder so oft für einige Unternehmen passieren, schreiben Sie nicht jedes als ein schlechter Mitarbeiter aus. Lesen Sie, was die negative Bewertung gesagt und sich fragen, ob es 100% wahr wäre, könnte man mit ihr leben.

Wenn Sie nicht einen großen Sprung machen wollen, versuchen, für eine neue Position innerhalb der gleichen Firma suchen:

„Wenn Sie gleich gesinnten Verbündeten auf allen Ebenen finden können - Sie in einer starken Position sein kann seitlich in eine andere Abteilung zu bewegen, versuchen, eine neue Rolle aus, oder Teams Schalter nach oben“, rät Betsy Appleton, Digital Marketing Director in Louisville.

Unabhängig davon, welche Sie sich entscheiden - stellen Sie sicher, Sie es klug sind.

7. Nutzen Sie Ihre externen Netzwerk

Wenn Sie nach Jobs fangen suchen extern, nutzen Sie Ihr Netzwerk.

Sie mögen denken: „Nun, ich habe kein Netzwerk haben.“ Aber Sie wahrscheinlich tun. Hier sind einige Beispiele:

  • Berufsgruppen
  • Hobby meetups
  • LinkedIn Gruppen
  • Twitter-Chats / Freunde
  • Slack Kanäle
  • Kontakte aus früheren Jobs

Eine Möglichkeit, diese Gruppen zu nähern, ist zu fragen, ob sie irgendwelche Unternehmen wissen, die Suche nach einem XYZ (fügen Sie Ihren gewünschten Titel hier). Mit der Frage, ihre Netzwerke zu nutzen, bringt es die Menschen oft unvorbereitet und weniger durchsetzungsfähig als zu fragen jemand, der Sie direkt einen Job in ihrem Unternehmen zu erhalten.

Außerdem liebe es Menschen zu helfen, ihre Freunde und Kollegen Fachleute, vor allem, wenn sie wissen, dass Sie bereit sind, die Gunst eines Tages zurückkehren.

8. Stellen Sie das nicht brennen Brücken

Wenn es endlich Zeit, in Ihrer Mitteilung zu machen, beenden Sie mit Klasse.

Sicher, wir alle träumen von einem dramatischen Ausgang, aber es ist am beste Praxis angemessene Mitteilung zu geben, arbeitet durch Ihre Kündigungsfrist, und seinen insgesamt einen anständigen Menschen bei Ihrer Abreise.

Indem wir für Theatralik über Professionalität, Sie Brücken brennen könnte, die Sie später in Ihrer Karriere nutzen könnten (siehe „externe Netzwerke“ weiter oben).

Man kann nie wissen, wenn Sie einen Verweis benötigen, will für eine andere Position an Ihrer alten Firma zu übernehmen, oder auch nur braucht Rat von einem alten Chef.

Um zusammenzufassen

Ob Ihr Alptraum Job nur ein böser Traum ist, können Sie nach oben aus oder einem laufenden Terror aufwachen, werden diese Tipps, die Sie in der richtigen Richtung zu lenken, die Karriere-Lösung zu finden, die am besten für Sie.

Mehr Ressourcen: